info@plastikfrei-verpacken.de

Alle Verpackungen 100% plastikfrei!

Biobasierte Verpackungen

Biobasierte Verpackungen: Umstellung leichter als gedacht?

Auf der Internationalen Grünen Woche 2019 können sich Besucher am FNR-Stand über alternative Verpackungsrohstoffe informieren.
(Bild: e-parfait – Fotolia)

Die Palette reicht vom Karton aus Grasfasern über Bio-PET-Flaschen oder Styroporersatz aus Maiskörnern bis hin zum Produktschutz aus Pilzmycel, das von selbst in die gewünschte Form wächst. Einige dieser Lösungen finden sich schon im Laden um die Ecke, andere sind gerade in der Markteinführung. Allen gemein ist jedoch, dass die Rohstoffe in heimischer Land- und Forstwirtschaft erzeugt werden können und eine Alternative zum Erdöl darstellen.

Auf der Grünen Woche will die FNR vor allem Endverbraucher über die Möglichkeiten in diesem Bereich informieren. Doch auch Experten, Hersteller und Multiplikatoren sind gefragt. Weshalb der FNR diese einlädt, den Stand auf der Grünen Woche vom 18. bis 27. Januar 2019 in Berlin zu besuchen. Hier wird unter anderem darüber diskutiert, was nötig ist, um noch mehr biobasierte Verpackungen auf den Markt zu bringen. Welche Materialien und Bereiche besonders vielversprechend sind. Und wo noch Bedarf für Forschung und Entwicklung herrscht.

(Quelle: neue-verpackung.de)

Hohe Nachfrage und verlängerte Lieferzeiten

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, wir möchten Sie als unseren Geschäftspartner heute über die aktuelle Marktsituation im Bereich der Papierklebebänder informieren und Sie zudem auf die aktuellen Lieferzeiten im Bereich der bedruckten Bänder hinweisen. Die turbulente...

Rohstoffknappheit führt teilweise zu Lieferengpässen

Liebe Kundinnen und Kunden, wir halten es für sehr wichtig, Sie aufgrund der aktuellen Situation der weltweiten Rohstoffknappheit über die Entwicklung und deren Auswirkungen zu informieren. Unterbrochene Lieferketten, gedrosselte Produktion, Protektionismus: Die...

Biofolien und Kompostierbarkeit

Was gibt es für Unterschiede bei kompostierbaren Folien?   Zellglas Zellglas ist einer der ältesten Kunststoffe für Verpackungen und wird auf viskose-ähnlicher Celluloseregenerat-Basis aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz hergestellt. Es eignet sich bestens für...

Nassklebeband – Merkmale und Vorteile

Was ist Nassklebeband?Ein Nassklebeband ist ein Klebeband zum Verschließen und Verkleben von Kartonagen. Es besteht aus umweltfreundlichem Kraftpapier und ist einseitig mit einem Klebestoff auf pflanzlicher Basis beschichtet. Wie...

Naturapack wächst weiter-aus UG wird GmbH

Naturapack wächst weiter Da das Thema nachhaltige Verpackungen immer größere Ausmaße annimmt haben wir uns entschlossen, für einen besseren Marktauftritt eine GmbH zu gründen. Zusätzlich beziehen wir auch ab Anfang Mai 2019 weitere Lager- und Büroflächen in Hövelhof...

Österreich verbietet Plastiktüten

In Österreich plant die konservative Regierungskoalition aus ÖVP und FPÖ Plastiktüten im Handel ab dem Jahr 2020 zu verbieten. Betroffen sind alle Kunststofftragetaschen, mit Ausnahme jener, die biologisch vollständig abbaubar sind. Außerdem ist ein Verbot der...

Zahlungsmöglichkeiten

Bei uns können sie zahlen mit: SEPA Überweisung Kreditkarte (VISA, Mastercard & American Express) PayPal SEPA Lastschrift über PayPal Bitte beachten Sie die AGB sowie die Zahlungsbestimmungen.    

Verpackungsverordnung

Das Verpackungsgesetz ab 01. Januar 2019 Das Verpackungsgesetz wird am 1. Januar 2019 die bisherige Verpackungsverordnung ablösen. Adressaten sind wie bisher in erster Linie die Inverkehrbringer verpackter Waren. Änderungen ergeben sich unter anderem bei der Zuordnung...